Smartphone-Reparatur: Lohnt sie sich?

Das Smartphone ist für seinen Besitzer mittlerweile viel mehr als nur ein einfacher Gebrauchsgegenstand. Es ist Assistent, Fernseher, Radio, Telefon und Computer in einem kleinen Gerät. Der Anschaffungspreis spricht meist Bände und umso schlimmer ist es, wenn das geliebte Handy einmal beschädigt wird. In dem Fall ist die Frage der Fragen: Lohnt es sich, das Smartphone reparieren zu lassen? Ist vielleicht eine Neuanschaffung sinnvoller? Wir klären diese Fragen für dich und werfen einen Blick auf die einzelnen Schadenskategorien und was dabei am besten zu tun ist.

Wann sich eine Reparatur lohnt

Ein Smartphone ist schon in der Anschaffung recht kostspielig und sollte deshalb gut geschützt werden. Manchmal kann es aber trotzdem zu einer kleineren Beschädigung kommen. Wenn der Schaden nur äußerlich auftritt und die wichtigen inneren Komponenten heile sind, ist eine Smartphone-Reparatur sicherlich sinnvoll. Doch auch der Austausch einer äußeren Komponente kann teuer werden. Sie solltest immer vor einem Reparaturauftrag recherchieren, ob es nicht vielleicht doch günstiger ist, ein neues Smartphone zu kaufen. Wenn das neue Gerät deutlich teurer ist als die Reparatur, dann können Sie du guten Gewissens in einen Shop Ihrer Wahl gehen und das Handy reparieren lassen.